Medienkompetenz auf dem Stundenplan in der Robert-Krups-Schule

Medienkompetenz auf dem Stundenplan in der Robert-Krups-Schule

Sparkasse Neuwied finanziert erneut schülernahe Vorträge Auch in diesem Jahr kam die Robert-Krups-Schule Neuwied-Irlich in den Genuss, für ihre Schülerinnen und Schüler Informationsveranstaltungen anzubieten, die besonders wichtige Themen in der Schule aufgreifen. Unter der Überschrift „Smartphones und das digitale Ich – Clever chatten, teilen & liken“ für die Klassen 5, „Medienethik – Verantwortungsvoll in digitalen…

Ötzi lebt!

Ötzi lebt!

Unter diesem Motto stand die Projektfahrt 2020 der 0 Grad Celsius AG. Dauerregen, mäßiger Schneefall, Schneegestöber mit Temperaturen weit unter Null Grad und dann doch noch ein Tag mit ungetrübtem Sonnenschein, tollem Schnee und angenehmen Temperaturen – all diesen Widrigkeiten setzten sich die 17 Schülerinnen und Schüler der 9. Und 10. Klasse auf unserer diesjährigen…

Streitschlichter im Big House

Streitschlichter im Big House

Am vergangenen Montag trafen sich 20 Paten und Streitschlichter aus der Klassenstufe 8 und 9 mit der Vertrauenslehrerin Christina Dewald und der Schulsozialarbeiterin Anke Bröker im Big House. Dort erwartete sie Franlin Thoma, Referent für Coolness- und Anti-Aggressionstraining, den sie bereits im Juni im Rahmen von zwei Trainingstagen kennen gelernt haben. Die Schüler zeigten sich…

Selbst lesen oder vorlesen lassen?

Selbst lesen oder vorlesen lassen?

Voltaire sagte: „Lesen stärkt die Seele.“ Diesen Eindruck vermittelten den Zuschauern auch die Teilnehmer des diesjährigen Vorlesewettbewerbs am 5. Dezember. Mit Leidenschaft präsentierten sie die Bücher ihrer Wahl und ließen so auch die Zuhörer für verschiedene Charaktere mitfiebern.  Nach der Vorrunde, die im Klassenverband unter der Leitung der Deutschlehrer stattgefunden hatte, durften die Klassenbesten –…

Unsere Exkursion nach Straßburg

Unsere Exkursion nach Straßburg

Letzten Freitag fuhren die Französisch-Schülerinnen und –Schüler der Klassenstufen 7 bis 10 nach Straßburg im Elsass. Um 7 Uhr ging es pünktlich los und nach drei Stunden Busfahrt kamen wir bei strahlendem Sonnenschein gegen 10 Uhr auf dem Busparkplatz im Stadtzentrum von Straßburg an. Wir entschieden uns für einen ausgedehnten Spaziergang durch das historische Viertel…

Oh du fröhliche – Es weihnachtete sehr an der Robert-Krups-Schule

Oh du fröhliche – Es weihnachtete sehr an der Robert-Krups-Schule

Mit diesem Lied läuteten die Fünft- und Sechstklässler der Robert-Krups-Schule die diesjährige Weihnachtsandacht ein. Danach durften sie „Die drei Sterndeuter“ auf ihrer Reise nach Bethlehem begleiten. Seit den Sommerferien hatten die Teilnehmer der Theater-AG, unterstützt von Frau Bornstedt und Frau Noll, dieses Stück geprobt, um den Sinn der Weihnacht den Schülern und Schülerinnen auf eine…

Die Schüler der Robert-Krups-Schule zu Besuch bei der Stadtbücherei

Die Schüler der Robert-Krups-Schule zu Besuch bei der Stadtbücherei

Trotz der voranschreitenden Digitalisierung in vielen Bereichen unseres Lebens bleibt das Medium Buch nach wir vor faszinierend. Wie wird ein Buch hergestellt, was soll ich bei seiner Reparatur beachten – diesen und einigen anderen Fragen widmete sich die Führung durch die Stadtbücherei Neuwied, welche die Schüler und Schülerinnen der Klasse 5c der Robert-Krups-Schule am 20….

Schüler stürmten die Robert-Krups-Schule für einen guten Zweck

Schüler stürmten die Robert-Krups-Schule für einen guten Zweck

Wie an vielen anderen Schulen hat der Schulsturm auch an der Robert-Krups-Schule Neuwied eine lange Tradition. An diesem Tag übernehmen die Abschlussklassen das Ruder und „bestimmen“, was in den ersten zwei Stunden geschieht. Während die Lehrkräfte sich den Weg zum Lehrerzimmer durch einen Dschungel von Hindernissen freikämpfen müssen, vertreiben sich die anderen Schüler die Zeit…

Das THW Neuwied übernimmt den Unterricht an der Robert-Krups-Schule

Das THW Neuwied übernimmt den Unterricht an der Robert-Krups-Schule

Unter dem  Motto „THW – unser Helfer in der Not“  fand vom 12.09. bis 14.09. an der Robert-Krups-Schule ein Projekt statt, in dem die Schüler der Klasse 6c die Gelegenheit bekamen, die Aufgaben des THW kennen zu lernen. Da Irlich, der Standort der Schule, am Rhein liegt und deswegen des Öfteren von Hochwasser betroffen ist,…

50 Jahre Marienstr. 21 – Schulfest der Robert-Krups-Schule

50 Jahre Marienstr. 21 – Schulfest der Robert-Krups-Schule

Es war im Februar 1969 als das Gebäude in der Marienstraße 21 im Ortsteil Irlich offiziell seiner Bestimmung als Schulgebäude übergeben wurde. Anlass genug für die Schulgemeinschaft der Robert-Krups-Schule, zunächst zwei Projekttage und am Samstag, den 14.09.2019 ein Schulfest zu begehen. Unter dem Motto „von der Mondlandung bis heute“ wurde in den Klassen recherchiert, gebastelt,…