Oh du fröhliche – Es weihnachtete sehr an der Robert-Krups-Schule

Oh du fröhliche – Es weihnachtete sehr an der Robert-Krups-Schule

Mit diesem Lied läuteten die Fünft- und Sechstklässler der Robert-Krups-Schule die diesjährige Weihnachtsandacht ein. Danach durften sie „Die drei Sterndeuter“ auf ihrer Reise nach Bethlehem begleiten. Seit den Sommerferien hatten die Teilnehmer der Theater-AG, unterstützt von Frau Bornstedt und Frau Noll, dieses Stück geprobt, um den Sinn der Weihnacht den Schülern und Schülerinnen auf eine…

Die Schüler der Robert-Krups-Schule zu Besuch bei der Stadtbücherei

Die Schüler der Robert-Krups-Schule zu Besuch bei der Stadtbücherei

Trotz der voranschreitenden Digitalisierung in vielen Bereichen unseres Lebens bleibt das Medium Buch nach wir vor faszinierend. Wie wird ein Buch hergestellt, was soll ich bei seiner Reparatur beachten – diesen und einigen anderen Fragen widmete sich die Führung durch die Stadtbücherei Neuwied, welche die Schüler und Schülerinnen der Klasse 5c der Robert-Krups-Schule am 20….

Schüler stürmten die Robert-Krups-Schule für einen guten Zweck

Schüler stürmten die Robert-Krups-Schule für einen guten Zweck

Wie an vielen anderen Schulen hat der Schulsturm auch an der Robert-Krups-Schule Neuwied eine lange Tradition. An diesem Tag übernehmen die Abschlussklassen das Ruder und „bestimmen“, was in den ersten zwei Stunden geschieht. Während die Lehrkräfte sich den Weg zum Lehrerzimmer durch einen Dschungel von Hindernissen freikämpfen müssen, vertreiben sich die anderen Schüler die Zeit…

Das THW Neuwied übernimmt den Unterricht an der Robert-Krups-Schule

Das THW Neuwied übernimmt den Unterricht an der Robert-Krups-Schule

Unter dem  Motto „THW – unser Helfer in der Not“  fand vom 12.09. bis 14.09. an der Robert-Krups-Schule ein Projekt statt, in dem die Schüler der Klasse 6c die Gelegenheit bekamen, die Aufgaben des THW kennen zu lernen. Da Irlich, der Standort der Schule, am Rhein liegt und deswegen des Öfteren von Hochwasser betroffen ist,…

50 Jahre Marienstr. 21 – Schulfest der Robert-Krups-Schule

50 Jahre Marienstr. 21 – Schulfest der Robert-Krups-Schule

Es war im Februar 1969 als das Gebäude in der Marienstraße 21 im Ortsteil Irlich offiziell seiner Bestimmung als Schulgebäude übergeben wurde. Anlass genug für die Schulgemeinschaft der Robert-Krups-Schule, zunächst zwei Projekttage und am Samstag, den 14.09.2019 ein Schulfest zu begehen. Unter dem Motto „von der Mondlandung bis heute“ wurde in den Klassen recherchiert, gebastelt,…

Gemeinsam sind wir stark!

Gemeinsam sind wir stark!

Am 21.08.2019 brachen die Klassen 6a und 6b gemeinsam mit den Klassenlehrern Frau Kalnicki, Herrn Schäper und Herrn Lawsky zu ihrer ersten Klassenfahrt an der Robert-Krups Schule auf. Die Reise führte sie in die ehemalige Bundeshauptstadt nach Bonn. In der Jugendherberge auf dem Venusberg angekommen bereitete sich das Team auf einen langen Fußmarsch vor. Durch…

Trainingstage für Paten der 5. Klassen

Trainingstage für Paten der  5. Klassen

21  Schüler und Schülerinnen der Klassen 8 und 9 trafen sich vor den Ferien  zwei Tage im Jugendzentrum Big-House, um sich auf Ihren Einsatz als Paten vorzubereiten. Organisiert wurde das Projekt von unserer Schulsozialarbeiterin Frau Bröker und Frau Dewald. Die Trainingstage  wurden von Herrn Franlin Thoma,  Sozialkompetenz- und Coolnesstrainer, durchgeführt. Übungen und Gespräche zu Teambildung…

Erfolgreiche Eingewöhnungswoche an der Robert-Krups-Schule

Erfolgreiche Eingewöhnungswoche an der Robert-Krups-Schule

Am 13.08.19 begrüßten die 6. Klassen alle neuen Schüler mit ihren Eltern in der Turnhalle der Robert-Krups-Schule. Mit einem kleinen Pottpouri aus Liedern  und internationalen Begrüßungssprüchen, sowie tänzerischen Darbietungen wurden unsere neuen Mitschüler willkommen geheißen. Die erste Schulwoche stand unter dem Motto“ Wir lernen uns kennen“. Die neuen Schüler und Schülerinnen lernten ihre neue Schule…

Abschluss 2019 – Der 50. Jahrgang erhält seine Tickets für die Zukunft

Abschluss 2019 –  Der 50. Jahrgang erhält seine Tickets für die Zukunft

Unter dem Motto „Von Neuwied nach Zukunft“ entließ die Robert-Krups-Schule am 19. Juni zum 50. Mal ihre Schüler. Nach einer gemeinsamen Zugreise verließen die Abschlussklassen 9c, 9d, 10a und 10b am Bahnhof „Robert-Krups-Schule“ den Zug der Vergangenheit, um in den Zug der Zukunft umzusteigen. Dabei stellten die Entlassschüler fest, dass sie ihre gemeinsame Fahrt mit…

5d besucht Big House

5d besucht Big House

Die 5d besuchte am 26.06. das Big House in Neuwied. Diplom Pädagogin Anna Tidemann führte die Klasse zunächst durch das Haus und zeigte die vielen Möglichkeiten, die das Big House bietet (Chillen im Cliquenraum, Musik machen im Musikraum, Kickern, Tischtennis spielen, Tanzen/Sport üben, Billiard, Playstation, Werken oder Malen und sogar Lernräume, u.v.m.). Danach konnten die…