„Carmen“ in Bonn

„Carmen“ in Bonn

„Die Band war echt cool“ oder „Das habe ich mir schlimmer vorgestellt“ waren einige der Kommentare, die fielen,  nachdem der letzte Vorhang gefallen war.

Der Opernbesuch der Klasse 9a fand am 08. März 2018 im Theater Bonn im Rahmen des Musikunterrichts statt. Begleitet wurden die Schüler und Schülerinnen der Klasse 9a von der Klassenlehrerin, Frau Cossor, und der Musiklehrerin, Frau Schmidt. Diese hatte vorher im Unterricht die Oper besprochen, so dass die Schüler bestens vorbereitet waren und der Handlung ohne Probleme folgen konnten.

Die Vorstellung, die modern inszeniert war, kam bei den Schülern und Schülerinnen gut an und war für alle ein besonderes und schönes Erlebnis.

Die Robert-Krups-Schule hat in dieser Saison ein Abonnement für drei Vorstellungen.