Einschulung an der Robert Krups Schule

Voller Spannung erlebten 86 neue Fünftklässler am Dienstag, den 31.08.21 ihren ersten Tag an der neuen Schule. Im Rahmen der Corona bedingten Möglichkeiten begrüßte die didaktische Koordinatorin Barbara Krambrich die jeweiligen Klassen in der Turnhalle der Robert Krups Schule. Den musikalischen Auftakt gestaltete traditionell die Schulband unter der Leitung von Tobias Lawsky. Der Schulleiter, Peter Kowalenko, begrüßte die Fünftklässler in […]

Weiterlesen

Zirkus ist wegen Corona in Neuwied gestrandet!

Als die Klassen 9c und 9d der Robert -Krups -Schule aus Neuwiederfuhren, dass ein kleiner Zirkus aufgrund von Corona in Neuwiedgestrandet war, entschlossen sich die SchülerInnen spontan zu helfen.Am Donnerstag, den 15.04. besuchten die SchülerInnen den kleinenZirkus der Familie Frank. Dort wurden sie sehr herzlich empfangen. HerrCalido Frank zeigte den SchülerInnen die Stallungen der Tiere. Franziska:„Ich war sehr überrascht, wie […]

Weiterlesen

Der Vorlesewettbewerb 2020 – ein Stück „Normalität“ in Corona-Zeiten

Am 4. Dezember 2020 durften wieder einmal vier Sechstklässler – Ben Spanier (6a), Leon Löschner (6b), Lorin Akkurt (6c) und Sevim Debe (6d) –  ihre Lesefertigkeit unter Beweis stellen. Der Wettbewerb fand in der 1. und 2. Stunde statt. Wie bereits in den Jahren davor, waren die Klassenbesten in der Vorrunde, und zwar im Klassenverband unter der Leitung ihrer Deutschlehrer,  auserkoren […]

Weiterlesen

Internetchats – die Polizei gibt Tipps

Auf Einladung von unserer Schulsozialarbeiterin Frau Bröker besuchten Mitarbeiter des Polizeipräsidiums Koblenz alle 5.Klassen.  Zum Thema Umgang mit dem Internet wurde besonders der Umgang im öffentlichen und privaten Chat  thematisiert und die Gefahr über Onlinespielen in einem privaten Chat zu kommunizieren. Dass derjenige, der Kontakt aufnimmt, nicht immer die Person ist, für die sie  sich ausgibt, wurde den Schülerinnen und […]

Weiterlesen

Gelungene Abschlussfeier der Klasse 10b

Im kleinen Rahmen zelebrierten die Klasse 10 b und deren Eltern am vergangenen Freitag ihre emotionale Abschlussfeier. Coronabedingt fanden in diesem Jahr die Feierlichkeiten klassenstufeweise statt. Nach der Eröffnungsrede durch Herrn Kowalenko, der Ehrung der Klassenbesten, Margarita Halov und Roda Kaddour, sowie einer Gesangsdarbietung von Margarita Halov und Anastasija Remezova erfolgte die Zeugnisübergabe durch die Klassenlehrerin Frau Luciani-Minig. Für die […]

Weiterlesen

Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen setzen sich mit deutscher Geschichte auseinander!

Am 30. Januar begaben sich die 10. Klassen per Bahn nach Köln, um im Rahmen einer 90-minütigen Führung Informationen zum EL-DE-Haus in der Kölner Innenstadt zu bekommen. Es handelt sich hierbei um ein als Wohn- und Geschäftshaus konzipiertes Haus, das zwischen 1935 und 1945 die Zentrale der Kölner Gestapo beherbergte und zum Inbegriff nationalsozialistischer Schreckensherrschaft wurde. Beim Rundgang durch das […]

Weiterlesen

Medienkompetenz auf dem Stundenplan in der Robert-Krups-Schule

Sparkasse Neuwied finanziert erneut schülernahe Vorträge Auch in diesem Jahr kam die Robert-Krups-Schule Neuwied-Irlich in den Genuss, für ihre Schülerinnen und Schüler Informationsveranstaltungen anzubieten, die besonders wichtige Themen in der Schule aufgreifen. Unter der Überschrift „Smartphones und das digitale Ich – Clever chatten, teilen & liken“ für die Klassen 5, „Medienethik – Verantwortungsvoll in digitalen Medien“ für die Klassen 7 […]

Weiterlesen

Ötzi lebt!

Unter diesem Motto stand die Projektfahrt 2020 der 0 Grad Celsius AG. Dauerregen, mäßiger Schneefall, Schneegestöber mit Temperaturen weit unter Null Grad und dann doch noch ein Tag mit ungetrübtem Sonnenschein, tollem Schnee und angenehmen Temperaturen – all diesen Widrigkeiten setzten sich die 17 Schülerinnen und Schüler der 9. Und 10. Klasse auf unserer diesjährigen Skifreizeit ohne Probleme aus. Aber […]

Weiterlesen

Streitschlichter im Big House

Am vergangenen Montag trafen sich 20 Paten und Streitschlichter aus der Klassenstufe 8 und 9 mit der Vertrauenslehrerin Christina Dewald und der Schulsozialarbeiterin Anke Bröker im Big House. Dort erwartete sie Franlin Thoma, Referent für Coolness- und Anti-Aggressionstraining, den sie bereits im Juni im Rahmen von zwei Trainingstagen kennen gelernt haben. Die Schüler zeigten sich sehr engagiert; mit viel Spaß […]

Weiterlesen

Selbst lesen oder vorlesen lassen?

Voltaire sagte: „Lesen stärkt die Seele.“ Diesen Eindruck vermittelten den Zuschauern auch die Teilnehmer des diesjährigen Vorlesewettbewerbs am 5. Dezember. Mit Leidenschaft präsentierten sie die Bücher ihrer Wahl und ließen so auch die Zuhörer für verschiedene Charaktere mitfiebern.  Nach der Vorrunde, die im Klassenverband unter der Leitung der Deutschlehrer stattgefunden hatte, durften die Klassenbesten – Elif Karen Kavasoglu (6a), Yannes […]

Weiterlesen
1 2 3 12