Fit und entspannt durch Bewegung

Fit und entspannt durch Bewegung

Im Dezember wurde an der Robert-Krups-Schule Neuwied das Projekt „Gesunde Schule“ der Feel Harmonie e.V. beendet. Hierzu unternahmen einige Lehrkräfte – Frau Kalnicki, Frau Krambrich, Frau Noll und Frau Schlöffel – eine praxisorientierte Fortbildung mit dem Titel „Bewegungslehre und Kognitionswissenschaft  KOGNITIA„.

Im Anschluss an die Fortbildung wurde das Projekt im Ganztagsbereich (Klassen 5a und 6a) angesiedelt, sodass die Klassen mehrfach zusätzliche Sportaktivitäten in der Turnhalle absolvieren durften. Das Ziel der Steigerung der Konzentrationsfähigkeit, Koordination, Denkfähigkeit und sozialer Kooperation wurde mithilfe ganz unterschiedlicher Mittel in Angriff genommen.

So wurden abwechslungsreiche Spiele und Übungen gemeinsam und mit viel Spaß an Bewegung bewältigt, was zur Stärkung des Selbstbewusstseins und der Teamfähigkeit der Beteiligten führen sollte. Außerdem standen Übungen zur Haltungskorrektur sowie das Erlernen von Atem- und Entspannungstechniken auf dem Programm. Das zentrale Anliegen dieses Projektes bestand darin, die Einstellung der Schüler zu sportlichen Aktivitäten zu verändern und eine langfristige Motivation zu erreichen.

Eine Anmeldung für die 5. Klasse des kommenden Schuljahres ist an der Robert-Krups-Schule Neuwied ab dem 15. Februar 2018 möglich.